AKTUELL IM TV
SHOWS - ÜBERSICHT HAST DU WORTE!?
SHOW

Schnelligkeit, Wortgewandtheit und Cleverness waren Voraussetzung für die Gameshow Hast du Worte!?.


1996 ging Hast Du Worte!? mit Jörg Pilawa bei SAT.1 an den Start. 1997 übernahm Thomas Koschwitz bis Mitte 1999 die Sendung.

Die Kandidaten der Gameshow bekamen nicht nur die Unterstützung des Moderators, sondern auch noch prominente Hilfe. Beim schnellen Spiel um Begriffe traten Stars aus der Musik- und TV-Szene gegeneinander an. Sie wollten, im Sinne ihrer Mitspieler, durch kluge Beschreibungen und schnelles Raten möglichst hohe Gewinne erspielen.

Unter Einsatz von Gesten und Geräuschen mussten die zwei Kandidatenpaare zunächst Begriffe und Worte so umschreiben, dass der Partner sie erraten konnte. Schnelligkeit, Wortgewandtheit und Cleverness waren Voraussetzung. Das Kandidatenpaar, das nach der ersten Vorrunde die meisten Begriffe erraten hatte und die höchste Punktzahl auf seinem Konto verzeichnen konnte, spielte im ersten Finale um 5.000,- DM.

Für die zweite Vorrunde wechselten die Prominenten ihren Spielpartner und diesmal ging es um den Einzug ins zweite Finale. Erreichte das gegnerische Team die höhere Punktzahl, so spielte dieses Team wieder um 5.000,- DM. Zog jedoch das Gewinnerteam der ersten Runde erneut ins Finale ein, so spielte es diesmal um 10.000,- DM. Insgesamt konnte ein Kandidat maximal fünfmal bei Hast Du Worte!? teilnehmen.