AKTUELL IM TV

Daniel Aßmann moderiert DSDS Kids

dsds-kids-1-logoAb Samstag, den 5. Mai, 20.15 Uhr erfüllt RTL mit DSDS Kids kleinen Talenten mit großer Stimme den Traum, einmal auf der großen Showbühne zu stehen und vor Millionen Menschen zu singen. In der Jury sitzen Michelle Hunziker, Dana Schweiger und Dieter Bohlen. Und Daniel Aßmann (28) wird die vierteilige Showreihe moderieren.

RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger: "Wir sind sehr glücklich bei RTL einem Nachwuchsmoderator mit dieser großen Primetime Show eine Chance zu geben. Mit Daniel Aßmann haben wir einen jungen, frischen Moderator mit sehr viel Talent und großer Begeisterungsfähigkeit gefunden. Für DSDS Kids bringt er zudem viel Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit."

Daniel Aßmann (28) geboren und wohnhaft in Hattingen, hat bei Super RTL eine Ausbildung zum Medienkaufmann gemacht, bildete sich an der RTL Journalistenschule zum Videojournalisten weiter und hat einen Bachelor in Journalistik und PR. Seit 2004 moderiert er diverse TV und Web-TV Formate, u.a. bei ProSieben und  bei NBC GIGA, wo er u.a. eine eigene Personalityshow hatte.. Zudem moderierte er für Super RTL die "Toggo Tour". Daniel Aßmann: "Ich bin DSDS- Fan der ersten Stunde - damals noch mit Michelle Hunziker als Moderatorin. Eine Unterhaltungssendung zu moderieren war schon immer mein Traum. Zudem ist es eine spannende Herausforderung mit Kindern zu arbeiten, denn die sind immer ehrlich und sagen noch, was sie denken. Mein Wunsch ist es mit DSDS Kids wieder ein Familienprogramm zu machen, wo alle - wie auch ich damals mit meiner Familie - gemeinsam vor dem Fernseher sitzen und Spaß haben."