AKTUELL IM TV

UFA SHOW GmbH ist ein senderunabhängiger Produzent von Unterhaltungsformaten für deutsche Fernsehsender.

Das Kerngeschäft des Unternehmens umfasst die Entwicklung und Produktion von Entertainmentshows verschiedener Genres. Dazu zählen Talent- und Gameshows, Quiz- und Panelshows sowie Dating-, Comedy- und Musikshows.

Der Entertainmentproduzent mit Hauptsitz in Köln produziert für alle großen TV-Sender, darunter RTL, ProSieben, SAT.1, ARD, ZDF und SWR. Neben dem Firmensitz in Köln produziert UFA SHOW & FACTUAL auch an den Medienstandorten Berlin, Hamburg und Baden-Baden.

UFA SHOW & FACTUAL und FremantleMedia

UFA SHOW & FACTUAL wurde 1997 mit dem Zusammenschluss von Grundy TV und der Fremantle (Deutschland) Produktions GmbH zu Pearson Television Deutschland verschmolzen. Seit August 2001 firmierte der Produzent unter dem Namen GRUNDY Light Entertainment und im September 2013 fand die Umbenennung in UFA SHOW & FACTUAL statt. Aus GRUNDY Light Entertainment GmbH wurde UFA SHOW GmbH und aus der UFA Entertainment GmbH wurde die UFA FACTUAL GmbH. Durch den neuen Namen soll die Zusammengehörigkeit beider Firmen verdeutlicht werden und sie als Spezialisten im Genre Entertainment und Factual auszeichnen.

Mehr lesen »

Die Expansion

Seit September 2010 ist das Unternehmen mit der GRUNDY Austria GmbH in Wien auch in Österreich vertreten. UFA SHOW & FACTUAL  hat bereits zuvor erfolgreich mit verschiedenen Sendern in Österreich zusammen gearbeitet. Durch die Eröffnung der GRUNDY Austria GmbH ist eine noch intensivere Kooperation in der Produktion von Unterhaltungsformaten für alle Sender in Österreich möglich.

Im Jahr 2010 produzierte UFA SHOW & FACTUAL in Zusammenarbeit mit Iko Production Limited für den ungarischen Sender RTL Klub die Castingshow X Faktor. Im Jahr 2013 lief X Faktor Ungarn bereits in der vierten Staffel.

Die Produktionen

Zu den Produktionen von UFA SHOW & FACTUAL gehören erfolgreiche internationale TV-Shows aus dem FremantleMedia-Portfolio wie Deutschland sucht den Superstar (RTL), Das Supertalent (RTL), X Factor (VOX), My name is (RTL2) und Take Me Out (RTL).

Mehr lesen »